Kai Wächter
 - 
11.02.2019
C-Junioren gegen  KSC2 Testspiel 0:6

Immer wieder gerne macht die Mannschaft sich auf, um gegen den KSC ein Testspiel zu bestreiten. Kaum woanders lernt man so viel wie an diesen Abenden: Wie man sich warm hält, dass Schnell-Sein eine Gute Sache ist, dass auch hier Tore fallen können und wie man Situationen anders nutzen könnte, selbst wenn nicht wirklich ein Ball im Spiele ist. Allerdings konnten die KSC-ler lernen, dass man auch mit einem Torhüter vom Dorf rechnen muss, denn unser Richard ließ mal einfach so zwei blaue vor dem Tor alt aussehen. Letztendlich viel mitgenommen und eine deutliche Steigerung der Gesamtleistung zu den vergangenen Partien erkennbar. Danke an den KSC – wir kommen sehr gerne wieder!

Junioren