Hannes Weigel
 - 
06.05.2019
5.5.19: SVM I sichert sich 3 wichtige Punkte

1. SV Mörsch – SV Endingen    2:1

Schon lange haben wir kein so spannendes Spiel mehr in der Sandgrube gesehen. Die Gäste reisten mit 2 Punkten Vorsprung an und hätten sich mit einem Sieg voraussichtlich aus dem Abstiegskampf verabschiedet. Von Beginn an entwickelte sich ein munteres Spiel, wobei Endingen im Mittelfeld etwas ballsicherer war und eher nach vorne spielte. Unser Team musste auf Torjäger Leiss wegen Rippenbruch verzichten und in der 1. Hälfte merkte man schon, dass hier die eingespielte Angriffsformation fehlte. Nach dem frühen Rückstand durch Elfmeter in der 15. Minute verpufften die Angriffsbemühungen frühzeitig, zumal der Gegner hinten gut stand.

Nach dem Wechsel zeigte sich zunächst das gleiche Bild, aber man merkte, dass unsere Vorwärtsbewegungen zunahmen und wir aggressiver in die Zweikämpfe gingen. Da durfte auch der eigene Mitspieler nicht im Weg stehen. Zweimal gab es unter den eigenen Spielern einen Zusammenprall. Man musste froh sein, dass nicht mehr passierte. Trotzdem musste wir bis zur 74. Minute warten, ehe Jonas Mohr den Ausgleich erzielte. Wichtig dabei war dann auch der Siegeshunger, man drückte weiter um das 3-Punktetor zu erzielen. Dominik Kerling konnte kurze Zeit später nach gelungenem Angriff den Siegtreffer erzielen. Dass es zum Schluß etwas ruppig wurde ist im Abstiegskampf ganz normal. Aber mit diesem Sieg können wir jetzt selbstbewusst nach vorne schauen.

Senioren
Spielbetrieb