Chris Hirth
 - 
09.04.2018
B1.- Junioren mit unnötigem Punktverlust

Samstag, 07.04.18 und die Fahrt der B1.-Junioren ging bei sommerlichen Temperaturen, nach Oberwolfach.

Ein nagelneuer Kunstrasenplatz, super Wetter, gut vorbereitet. Alles sprach eigentlich für ein tolles Fußballspiel unserer Jungs. Aber irgendwie sollte es ein ganz schweres Spiel werden.
Bereits nach 2 Minuten lagen wir mit 0:1 Toren in Rückstand. Wir bekamen den Ball nicht aus der Gefahrenzone und legten dem Gegner den Ball vor die Füße und dieser überwindete Marcel mit einem Lupfer. Aber die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Einen Klasse Freistoß von Dome und Noah köpfte den Ball zum 1:1 Ausgleich ein. Keine 4 Minuten später hatten wir die Möglichkeit zum Führungstreffer, aber Louis konnte den Elfmeter nicht verwandeln. Prompt kam die Antwort des Gegners. In der 12. Minute die nächste Unsicherheit im Spielaufbau und es stand 2:1 für die SG Schapbach. Wir spielten phasenweise Körperlos und verlierten im Mittelfeld viel zu schnell die Bälle, da wir nicht mit der richtigen Einstellung in die Zweikämpfe gingen. In einigen Phasen blitzte doch mal das können der Jungs auf. und bei einer davon, traf Dome in der 22. Minute nach einer super Kombination zum 2:2 Ausgleich. Bei diesem Tor wurde er von Louis mustergültig bedient. Aber irgendwie bekamen wir das Spiel nicht in den Griff. Kurz vor der Halbzeit gerieten wir durch einen Elfmeter wieder in Rückstand. Der gegnerische Spieler konnte über das halbe Feld laufen und wir liefen als Geleitschutz nebenher und konnten ihn nur durch ein Foul stoppen. Die Möglichkeit ihn bei seinem Sprint aufzuhalten, wäre schon viel früher möglich gewesen, aber ohne Körperkontakt geht auch im Fußball nichts.

Halbzeitpause

In Hälfte zwei wurde das Spiel auch nicht wesentlich besser, aber man fing wenigstens an zu kämpfen. In der letzten Spielminute konnten wir zum viel umjubelten 3:3 ausgleichen. Mit dem schönsten Spielzug an diesem Tag, traf Dome, nach toller Vorarbeit von Basti zum Ausgleich. Kurz darauf kam der Abpfiff.
Fazit des Spiels, kein schönes Spiel von unseren Jungs, aber wenigstens noch gekämpft und einen Punkt mitgenommen.

So, nun kommt am Samstag der 14.04.18 die SG Lahr in die Sandgrube. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Das wird ein ganz heißes Spiel werden mit vielen harten Zweikämpfen und da müssen unsere Jungs wie im Vorspiel dagegen halten. Bei diesem Spiel hoffen wir doch auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Also, kommt in die Sandgrube und bringt alles mit, was krach macht.

Im Kader standen:
Marcel, Luis, Christopher, Mike, Nico, Noah, Damien, Jason, Jannik, Dome, Louis, David, Lauritz, Leon, Basti

Torschützen:
Dome 2
Noah 1

Junioren